Island, Grönland, Polarreisen und Langlauf

Andreas Minder

Product Manager

Andreas Minder liebt das Eis und hat seinen Traumjob: Als Produkt Manager für Polarreisen betreut er einzigartige Reisen in die Arktis und die Antarktis. Je näher an die Pole desto besser. Er sucht die Begegnung mit den Eisbären - den Königen der Arktis - in ihrer natürlichen Umgebung. Besonders schwärmt er vom wohl einmaligen Zusammentreffen von 2 Eisbären-Müttern mit ihren beiden Jungen mitten im Eis vor Spitzbergen - direkt vor dem Expeditionsschiff.

Meike Baumann

Product Manager

Mit Rucksack und Wanderschuhen hat Meike Baumann vor fünf Jahren Island betreten, um dort als Reiseleiterin zu arbeiten. Schnell hat sie sich in das Land verliebt – bald auch in einen Mann. Nach vielen Nächten im Zelt und im Hochland, fand sie ihr neues Zuhause in Reykjavík und brachte dort ihren Sohn zur Welt. Jetzt ist Meike zurück in der Schweiz und freut sich, bei Kontiki ihren Bezug zur Insel weiterleben und -pflegen zu können.

Andrea Flückiger

Travel Expert

Plötzlich waren sie da: Riesige Eisberge, die Andrea Flückiger sprachlos machten. Immer noch zehrt sie von den Erlebnissen ihrer Expeditionsreise in die Diskobucht Grönlands, mit den kleinen Dörfern, prächtigen farbigen Häusern und herzlichem Kontakt zu Einheimischen. Auch Island mit den unglaublichen Farben und beeindruckend rauen Landschaften gehört eindeutig zu ihren Lieblingsdestinationen. Ihr Highlight auf den Westfjorden: Die tollpatschigen Papageientaucher.

Anita Lauber

Assistant Product Manager

Am Norden schätzt Anita Lauber die unendliche Weite und die Einsamkeit. Als Kontrast mag sie aber auch pulsierende Städte wie Stockholm. Sehr beeindruckt ist Anita von der landschaftlichen Vielfältigkeit Islands. Sei es das Hochland mit den vielen Flussdurchquerungen oder die unberührten Westfjorde – Island ist eine Traumdestination und immer wieder eine Reise wert. Ihr Tipp: Kombinieren Sie Ihre Island-Reise mit einem Kurzaufenthalt in Ilulissat (Grönland).

Nadia Jäger

Reiseexpertin

Mit der Reise nach Spitzbergen ist für Nadia Jäger ein grosser Traum in Erfüllung gegangen. Die Vielfalt der Natur, das unendliche Packeis und die faszinierende Tierwelt machen die Inselgruppe für sie zu einer absoluten Traumdestination. Die Highlights der Reise waren die Beobachtungen eines Eisbäres, von Beluga-Walen und den behäbigen Walrössern. Bald bereist Nadia Spitzbergen auch im Winter: Wir freuen uns auf ihren Reisebericht!

Rahel Wenger

Reiseexpertin

Rahel Wenger sammelt Tierbeobachtungen. Sie liebt es, Elefanten oder Huskys in der freien Natur zu begegnen. Mit Schlittenhunden war sie bisher nur auf der Schwägalp unterwegs, hofft aber, als Musher bald auch durch die tief verschneiten Wälder Lapplands gleiten zu dürfen. Ob Finnland, Island oder Arktis – Rahel kann es kaum erwarten, den Norden bis in die letzte Ecke zu entdecken. Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und geniesst jeden Tag, ob unterwegs oder im Büro.

Andrea Sollberger

Reiseberaterin / Kundendienst

Andrea Sollberger zieht es immer wieder in den Norden. Früher zu zweit und später auch mit der Familie. Während ihrer Reise auf die Lofoten verliebte sie sich in die roten Fischerhäuschen, die im Sommer als rustikale Touristenunterkünfte vermietet werden. Auf Island war sie fasziniert von der vielseitigen Landschaft und dem überraschend warmen Wetter. Im Hot Pot beim gemieteten Ferienhaus konnte sie sich herrlich entspannen.

Lena Hofmann

Reiseberaterin

Es gibt keine Jahreszeit, die Lena Hofmann zuhause hält. Sommer wie Winter liebt sie den hohen Norden – in den warmen Monaten wandert sie durch Island und geniesst die mystische Landschaft. Fällt der erste Schnee, wittert sie beste Chancen für Nordlichtjagden und staunt über den Himmel, der sich von Rosa bis Violett verfärbt. Einen anderen Traumwinter erlebt sie im Blockhaus in Lappland, inmitten von tief verschneiten Wäldern, bei Touren mit Motorschlitten oder Huskys.

Sara Geiser

Teamleiterin / Reiseberaterin

Für Sara ist ihr Job bei Kontiki der perfekte Ort, um ihre Leidenschaft für den Norden und das Arbeiten bei einem Reisespezialisten zu verbinden. Am liebsten geniesst sie die Landschaft, Ruhe und frische Luft gemütlich im Kajak oder auch mal mit etwas Action beim River Raften. Saras Tipp: Stockholm im Winter. Es ist zwar oft sehr kalt, aber mit einer heissen Schokolade am Weihnachtsmarkt kann man sich bestens aufwärmen.

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.