SV Rembrandt von Rijn

Willkommen an Bord des über 100-jährigen Segelschiffs SV Rembrandt von Rijn. Das Schiff wurde Anfang des letzen Jahrhunderts als Focksegler für den Fang von Heringen gebaut. 1994 wurde sie in Holland zu einem Dreimast-Passagierschiff umgebaut. 1994 bis 1996 segelte sie in Spitzbergen, 1998 bis 2001 auf Galapagos.

2011 wurde sie komplett renoviert und mit den neusten Kommunikationsmitteln ausgerüstet. Seit Sommer 2012 sticht sie als stolzes Segelschiff in Grönland, Nordnorwegen und Spitzbergen wieder in See.

Auf dem Oberdeck geniessen Sie jederzeit tolle Ausblicke. Und durch die Nähe zum Wasser erleben Sie die Natur hautnah.

Unter Deck befinden sich ein geräumiges Restaurant, eine gemütliche Bar sowie die Gästekabinen. Maximal 33 Gäste garantieren ein familiäres Ambiente.

Die Expeditionsleiter bringen Ihnen die besuchten Orte in Vorträgen an Bord und während den Landgängen näher.

Impressionen
itineraryitineraryitinerary
Schiffsdaten

Reederei: Oceanwide Expeditions

Baujahr: 1910/2011

Tonnage: 450 BRT

Passagiere: 33

Crew: 10

Länge: 56m

Breite: 7m

Geschwindigkeit: 9 Knoten

Eisklasse: verstärkter Rumpf

Bordsprache: Englisch/Deutsch

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben