header

Franz Josef Land

Einzigartige russische Arktis

Die Inselgruppe Franz-Josef-Land liegt weiter östlich und weiter nördlich als Spitzbergen. Die 191 Inseln sind eines der letzten, weitgehend unberührten Paradiese der Arktis. Sie werden nur ganz selten angefahren; ein Besuch ist ein echtes Privileg.

Die Inselgruppe liegt weit über dem 80. Breitengrad und ist wegen dem Seeeis nur wenige Wochen im Jahr zugänglich. Hier leben, bis auf eine kleine Polarstation, keine Menschen.

Franz-Josef-Land ist ein einziger riesiger Nationalpark. Er bietet Eisbären, Walrossen, Walen und Vögeln eine geschützte Heimat.

Während einer Expeditions-Seereise folgen Sie den spannenden historischen Spuren der wagemutigen Polarentdecker Payer, Jackson und Amundsen. Zahlreiche Zeugnisse dieser Entdeckerfahrten um 1880 sind noch heute zu sehen.

Die Inselgruppe wurde in den letzten Jahren nur sehr selten von Schiffen angelaufen. So kann es gut sein, dass Sie in einer Bucht anlanden, wo zuvor noch nie ein Mensch gewesen ist. Es erwartet Sie eine echte Expedition mit Pioniergeist und einer Prise Abenteuer.

Highlights in Franz Josef Land

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.